Hypnosetherapie

Die Hypnosetherapie ist ein Zustand, in dem der Körper in eine tiefe Entspannung gelangt und in die sog. "Trance" fällt. Hierbei ist es möglich, auf direktem Weg zum Unterbewusstsein zu gelangen.                                                                                 Während der Hypnose hat man das Gefühl einen spannenden Film anzusehen oder ein interessantes Buch konzentriert und interessiert zu lesen. Dieser Zustand kann jederzeit vom Hypnotiseur beendet werden.                          

Als sinnvoll erweist sich diese Form der Therapie vor allem in folgenden Bereichen:

     - Behandlung von Schmerzen

     - Bewältigung von Ängsten   

     - Burnout

     - Schlafstörungen 

     - Tinnitus 

     - Rückführung in die Vergangenheit

     - Raucherentwöhnung    

     - Gewichtsreduktion