Psychoonkologie- Beratung bei Krebserkrankungen

Die Psychoonkologie ist eine Therapieform, die sich mit den psychischen Herausforderungen und Bedürfnissen von Patientinnen und Patienten befasst, die von einer Krebserkrankung betroffen sind. Ganz gleich, ob diese Herausforderungen privater oder beruflicher Natur sind.                                                                                                   In meiner psychoonkologischen Arbeit unterstütze ich Sie bei der seelischen Verarbeitung Ihrer Krebserkrankung und der damit verbundenen medizinischen Therapien. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich einen Weg finden, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und handlungsfähig zu bleiben.                                                                                   Darüber hinaus ist es Ziel des psychoonkologischen Ansatzes, Begleiterscheinungen der Erkrankung zu mildern und die Lebensqualität zu erhöhen, beispielsweise durch die Behebung von Schlafstörungen, Stressbewältigung und durch die Stärkung des Immunsystems.