Softlaser-Akupunktur

Durch die Softlaser-Akupunktur können Ungleichgewichte im körperlichen System beseitigt werden. wodurch eine Linderung oder sogar Heilung von Beschwerden stattfindet.                                                                                                                           Der Einsatz eines Laserlichtes, dessen Energieabgabe unter der eines Laserpointers liegt, ruft eine besondere Art der Stimulation von Akupunkturpunkten hervor.                       Die Anwendung erfolgt völlig schmerzfrei und wird deshalb gern eingesetzt, wenn Kinder Probleme in folgenden Bereichen aufweisen: 

- Erkrankungen der Atemwege

- Verdauungsstörungen

- Ekzeme

- verschiedene Ängste

- Schulkopfschmerzen, Migräne

- Schlafstörungen    

- schwaches Immunsystem