Mein Werneck- Ausgabe April 2015

Tag der offenen Tür bei Heilpraktikerin Dagmar Schynoll

Ganzheitliches Arbeiten und viel Zeit

Oberpleichfeld (red) Heilpraktikerin Dagmar Schynoll ist 47 Jahre alt und wohnt in Oberpleichfeld bei Bergtheim.

Was darf man von Ihnen erwarten, wenn man Ihre Leistungen in Anspruch nimmt?

Ich nehme mir Zeit für alle meine Patienten und arbeite dabei ganzheitlich. Dabei setze ich mein Augenmerk nicht nur auf Linderung und Heilung der Symptome, sondern ich möchte die Ursachen für die Beschwerden finden, sodass diese erst gar nicht (wieder) entstehen können. Durch regelmäßige fachliche Fortbildungen sorge ich dafür, dass ich immer auf den neuesten Stand der von mir angewandten Therapien bin. Ich möchte meine Patienten dabei unterstützen, ihre Gesundheit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen.

Nennen Sie uns einige Beispiele Ihrer Behandlungsmethoden?

Durch mein breitgefächertes und fundiertes Diagnose- und Therapiespektrum ist es mir möglich, auch für Ihre spezielle Anliegen und Bedürfnisse ein individuelles Behandlungsangebot zur Verfügung zu stellen. Das A und O meiner Behandlung reicht von Augendiagnose bis Ohrakupunktur. Ohrakupunktur ist für Erkrankungen des Bewegungsapparate, oder gegen Angszustände. Mit Neuraltherapie oder Kinesiotape gehe ich gegen Schmerzen Im Bewegungsapparat oder Muskelverspannungen vor, Schulter-Arm-Beschwerden, Rückenbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Verbesserung der Körperhaltung. Mit Hypnosetherapie lässt sich Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion herbeiführen, aber auch zur Bewältigung von Ängsten, Burnout, Schlafstörungen oder Tinnitus kommt sie zum Einsatz. Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit sind Softlaserakupunktur für Kinder, Kinderhypnose gegen Nägelkauen oder Schulstress, Augendiagnose (Irisdiagnose). Urinfunktionsdiagnostik oder Orthomolekulare Medizin.

Bieten Sie auch Seminare an ?

Ja, die Übungsgruppe für idiolektische Gesprächsführung trifft sich monatlich, ebenso die Systemische Aufstellungsarbeit. Zur Arbeit mit dem Tensor gibt es ebenfalls ein Seminar: Ab kommenden Monat gibt es bei mir erstmals für Kinder und Erwachsene Fantasiereisen.

Am 26.04.2015 findet der Tag der offenen Tür vom Schynoll Haus statt. Zur Begrüßung gibt es 1 Glas Secco, sowie Kaffee und Kuchen. Zukünftig werden im Schynoll Haus Seminare, Workshops, Vorträge, Kurse bzw. Informationsveranstaltungen stattfinden.

          

Weitere Infos unter: www.heilpraktikerin-schynoll.de